Advanced Micro Devices

AMD Virtualization Journal

Subscribe to AMD Virtualization Journal: eMailAlertsEmail Alerts newslettersWeekly Newsletters
Get AMD Virtualization Journal: homepageHomepage mobileMobile rssRSS facebookFacebook twitterTwitter linkedinLinkedIn


Related Topics: AMD Virtualization Journal, CIO/CTO Update, Sarbanes Oxley on Ulitzer, The Social Media Guide, Exploring SAP and SAP Mobile

Blog Feed Post

embedded world 2014: Perforce Software präsentiert Lösung für Code-Review

Continuous Delivery verleiht Entwicklern von embedded-Systemen die Fähigkeit, zu jedem gewünschten Zeitpunkt qualitativ hochwertige Produkte auszuliefern

Wokingham, UK, 13 Februar 2014 - Kontinuierliche Code-Prüfung und -Überarbeitung bildet die Voraussetzung für eine effektive Qualitätssicherung schon in frühen Entwicklungsstadien. Dadurch muss das Gros der Fehler nicht erst kurz vor Auslieferung von eingebetteten Systemen beseitigt werden. Diese Anforderung wird immer wichtiger, um eng gesteckte Liefertermine ohne Abstriche bei Qualität einzuhalten, hochwertige Prototypen wie von den Auftraggebern gefordert in immer kürzeren Abständen zu entwickeln und sich von Mitbewerbern trotz der zunehmenden Verwendung von Standardplattformen hinsichtlich Qualität abzusetzen. Perforce Software, US-Spezialist für Versionsmanagement, stellt deshalb seine Code-Review-Lösung „Perforce Swarm" in den Mittelpunkt seines Messeauftritts auf der embedded world 2014 vom 25. bis 27. Februar in Nürnberg auf seinem Stand in Halle 5 mit der Nummer 5-180.

Perforce Swarm ist eine intuitiv benutzbare Lösung für Code-Review im Stile sozialer Entwickler-Kollaboration. Code-Review wird heute zunehmend institutionalisiert, um frühzeitig Fehler im Entwicklungs-Prozess zu identifizieren oder besser noch: gleich zu verhindern. Damit hilft Swarm frühzeitig im Prozess, die Qualität mit geringem Aufwand zu erhöhen, und befördert somit überhaupt erst die in Entwicklungsabteilungen immer beliebtere Methodik „Continuous Delivery". Projekt-Beteiligte werden mit Swarm schnell und einfach mit Änderungen an der Software konfrontiert und aktiv eingebunden. Dabei implementiert Swarm einen leichtgewichtigen Prozess, der stark an die Abläufe in den heute populären sozialen Netzwerken erinnert. Code-Review wird somit nicht nur einfach, sondern gleichzeitig auch modern und attraktiv.

Qualitätssicherung durch Continuous Delivery
Die Basis von Perforce Swarm und von Continuous Delivery allgemein bildet eine leistungsstarke Versionierungsplattform für digitale Assets. Durch sie können Unternehmen ihre Entwicklungsprozesse verlässlich und mit der nötigen Compliance automatisieren. Auf diese Weise sind sie bestens vorbereitet auf die Umstellung auf Continuous Delivery. Perforce Software wird auf der embedded world über Anwendungsmöglichkeiten, Chancen und Herausforderungen des Einsatzes dieser Methodik speziell in der Embedded-Branche informieren. Auch der Schweizer Perforce-Partner Evocean, Spezialist auf dem Embedded-Markt, wird am Stand vertreten sein. Die Perforce-Produkte kommen bei renommierten Unternehmen wie Panasonic, National Instruments, AMD oder NVIDIA zum Einsatz.

Perforce Streams in der Praxis
Wie sich Concurrent Development, Abhängigkeiten sowie weitere zentrale Abläufe für Branching und Release mit Perforce Streams konkret durchführen lassen, wird Produktspezialist Ralf Gronkowski am Dienstag, den 25. Februar von 14:00 bis 14:30 Uhr in Halle 2, Stand 2-408 in seinem Vortrag demonstrieren.

Zu den wichtigsten Funktionen von Swarm gehören:

  • Direkte und kontextbezogene Code-Diskussionen - Swarm unterstützt Kommentare und Diskussionen zu Code-Abschnitten und sichert diese gemeinsam mit dem eigentlichen Code, wodurch der Gesamtzusammenhang einer Änderung jederzeit nachvollzogen werden kann. Somit werden Kollaborationsergebnisse verbessert und schnellere Auslieferungen sichergestellt.

  • Flexibler Workflow für Code Review - Mit flexiblen Review-Workflows durch Peers oder festgelegte Prüfer werden Programmierfehler rasch gefunden. Die Reviews können dabei sowohl pre- als auch post-commit erfolgen.

  • Vertikale und horizontale Vergleiche - Code Reviews können mithilfe eines Vergleichstools durchgeführt werden, welches das Einfügen von Kommentaren sowie Diskussionen unterstützt.

  • Hooks zur kontinuierlichen Integration (CI) - Durch praktische CI-Hooks können Nutzer erkennen, ob eine bestimmte Änderung ihre Tests bestanden hat, ohne sich diese im Detail ansehen zu müssen. Ebenso kann die Plattform durch Tools von Drittanbietern angepasst und erweitert werden.

  • Automatisches Deployment - Swarm kann neuen Code mit bestehenden Deployment-Prozessen verbinden und somit automatisch neue Versionen auf einem Staging- oder Produktionsserver aufsetzen und ausführen.

  • Offen und erweiterbar - Swarm kann mühelos an agile Workflows und Tools von Drittherstellern angepasst werden.

  • Unterstützung verteilter Teams - Die verteilte Architektur von Perforce unterstützt die sichere Zusammenarbeit unterschiedlicher Teams - egal ob sich diese im selben Büro befinden oder über mehrere Kontinente verstreut zusammenarbeiten.

Perforce Software
Branchenführer wie Salesforce.com, SAP oder die New Yorker Börse vertrauen auf Perforce Software, um ihr wertvolles geistiges Eigentum zu verwalten. Die Perforce-Produkte helfen Teams beim gemeinsamen Arbeiten an wichtigen digitalen Assets einschließlich Softwarecode, Dokumenten, Multimedia-Inhalten, Tabellen, Bildern etc. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre Fähigkeit aus, große und verteilte Inhalte zu managen und dadurch die Produktivität zu erhöhen, Kosten zu senken sowie die Sicherheit und Compliance zu verbessern. Durch sein neues Tool zur Teamarbeit an Dokumenten, Commons, erleichtert es Perforce nun jedermann, von seinen leistungsstarken Versionierungsfunktionalitäten zu profitieren. Perforce Software hat seinen Hauptsitz in Alameda im US-Bundesstaat Kalifornien und unterhält Niederlassungen in Großbritannien, Kanada und Australien. Weitere Informationen sind unter www.perforce.com erhältlich.

# # #

Pressekontakte
Marcus Ehrenwirth
phronesis PR GmbH
Tel.: +49 (0) 821 444 800
Fax: +49 (0) 821 444 80 22
E-Mail: [email protected]
Web: www.phronesis.de

Source: RealWire

Read the original blog entry...

More Stories By RealWire News Distribution

RealWire is a global news release distribution service specialising in the online media. The RealWire approach focuses on delivering relevant content to the receivers of our client's news releases. As we know that it is only through delivering relevance, that influence can ever be achieved.